Förderverein Freibad Birlenbach in der Verbandsgemeinde Diez e.V.
Fakten

Unser Freibad:

Am Rande des Naturparks Nassau mit Blick auf das Lahntal, den Wald und die Felder und Wiesen der Umgebung liegt das Freibad Birlenbach.
Mit seinem alten Baumbestand, der großen Liegewiese und einer Vielfalt an Spielgeräten dient dieses Bad seit mehr als 30 Jahren als beliebte Freizeiteinrichtung für jung und alt.

Neben der landschaftlich reizvollen Lage ist es auch der exzellente Pflegezustand, der die Besucher aus Birlenbach, Fachingen, den umliegenden Gemeinden sowie Touristen aus dem In- und Ausland Jahr für Jahr in das einzige Freibad der Verbandsgemeinde Diez zieht.

Die Finanzsituation:

Trotz der guten Akzeptanz in der Bevölkerung, ist auch unser Bad, wie nahezu alle vergleichbaren Einrichtungen, auf finanzielle Unterstützung angewiesen.
Aufgrund der angespannten Haushaltslage, wurde in einer Sitzung des Verbandsgemeinderates am 05.12.2002 der Beschluss gefasst, das Freibad in der Saison 2003 nicht mehr zu öffnen.

Der Förderverein – die Chance:

Am 22.01.2003 wurde der „Förderverein Freibad Birlenbach“ gegründet.
Bei der Gründungsveranstaltung waren über 250 interessierte Mitbürger/-innen anwesend. Am gleichen Abend wurden schon 120 Mitgliedsanträge gezählt und größere Spendenbeträge zugesagt.

Die Zahl der Mitglieder ist stetig gewachsen – zum 01.10.2006 sind es ca. 600 Mitglieder!

Der Förderverein - erster Teilerfolg:

Durch die massiven Proteste der Bevölkerung und die Bemühungen des Fördervereins, ist ein erster Teilerfolg zu verbuchen:
Die Öffnung des Bades zur Saison 2003 konnte erreicht werden. Im Gegenzug erwartet die Verbandsgemeinde vom Förderverein ein nicht unerhebliches finanzielles Engagement!

Anfang 2004 wurde mit allen Beteiligten d.h. Verbandsgemeinde Diez, Betreiber und Förderverein die Öffnung des Bades für die nächsten 5 Jahre vereinbart!

Der Förderverein – die Chance:

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Jetzt gilt es, den langfristigen Erhalt des Freibades auf ein solides Fundament zu stellen.
Allen Beteiligten muss klar sein, dass die Schließung des Bades für nur eine Saison, zu weiteren Kosten durch Standschäden führt. Eine Inbetriebnahme in den Folgejahren ist deshalb nahezu ausgeschlossen.

Unsere Ziele - Unterstützung der Verbandsgemeinde Diez als Eigentümerin des Bades:

  1. Beratend als gleichberechtigter Partner und Schnittstelle zwischen Bürgern und Kommunalpolitik
  2. Finanziell - durch Mitgliedsbeiträge, Spenden Akquisition von Sponsoren u.v.m.
  3. Durch Arbeitsleistungen

Was können Sie tun? – „Mitglied“

Werden Sie Mitglied:

  • Zeigen Sie Ihre Solidarität für unser gemeinsames Ziel!
  • Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrem Mitgliedsbeitrag!
  • Arbeiten Sie aktiv mit – bringen Sie Ihre Kenntnisse, Erfahrungen und Engagement mit in unseren Verein – wir freuen uns auf Sie!

Was können Sie tun? – „Plus-Mitglied

Werden Sie Mitglied und Sponsor:

Mit einer erweiterten Mitgliedschaft (Plus-Mitglied) können Sie uns durch diverse Sponsoring-Maßnahmen unterstützen z.B.:

  • Geld- und Sachspenden
  • Übernahme einer Patenschaft für Geräte und Einrichtungen des Bades z.B. Kinderrutsche, Babypool, Sprungbrett, Ruhebänke u.v.m.

Was können Sie tun? – „Werbepartner“

Werden Sie unser Werbepartner:

  • Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie sich für öffentliche Einrichtungen engagieren!
  • Nutzen Sie die dauerhafte Präsenz Ihres Unternehmens durch eine Werbetafel!
  • Werben Sie kostengünstig und effizient gegenüber dem Einmaleffekt in einer Tageszeitung!

Was tun wir für Sie?

  • Wir nennen die Namen aller „Plus-Mitglieder“ (sofern gewünscht) in unserer Referenzliste.
  • Alle Sponsoren und Werbekunden werden im Bad veröffentlicht.
  • Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenbescheinigung